Upcoming events

Panel discussion series: Language and Law (Part 7)

____________________________________________________________________________________

2nd December 2020  //  19:00  //  Hauptbücherei Wien, Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien

This event will be in German

Language and Law – Part 7

Sprache, Recht und Literatur

Literatur und Recht spiegeln durch die Sprache das Menschsein in all seinen Spielarten. Während das Recht durch die Sprache nur gebieten kann, lässt die Literatur auch das (Un)sagbare zum Gesagten, das (Un)schreibbare zum Geschriebenen werden.

Diese Podiumsdiskussion befasst sich mit der Frage nach den Berührungspunkten von Sprache, Recht und Literatur. Ist Sprache nur ein Medium unseres Denkens? Schafft sprachliches Handeln in Recht und Literatur auch kulturelle Wirklichkeiten? Welche Beziehungen bestehen zwischen Sprache, Recht und Literatur im Digitalen Zeitalter und wie lassen sich diese Beziehungen alltagsnah beschreiben?

With Andrea Griesebner (University of Vienna); Ebrahim Afsah (University of Vienna); Achim Hermann Hölter (University of Vienna); Maria Pober (University of Vienna / Deutsch-Kolleg Vienna der ÖOG Hammer-Purgstall / AALL) and Daniel Leisser (University of Vienna / AALL).

Keynote speech: Marie-Therese Sauer (University of Vienna / Uni-Verse Creative Writing Society)

Moderation: Jana Möseler (Danube-University Krems)

In cooperation with Stadt Wien – Büchereien.

Download the event poster here.

From left to right: Andrea Griesebner, Ebrahim Afsah, Achim Hermann Hölter, Maria Pober, Jana Möseler, Daniel Leisser, Marie-Therese Sauer

International Legal Linguistics Workshop (ILLWS20)

____________________________________________________________________________________

This year, the International Legal Linguistics Workshop (ILLWS20) will take place online via Zoom.

For information about the ILLWS20, click here.

Download the call for papers here.